Eine Ode an John Bain

Kleiner Disclaimer: Das sind einfach nur Worte, die ich mal loswerden muss und das hier ist meines Erachtens die beste Platform dafür. Falls jemand absolut nicht weiß worum es geht, was ich absolut nachvollziehen kann, lasst mich euch kurz auf den neusten Stand bringen. Heute hat ein Youtuber bekannt gegeben, das er seinen Beruf als... Weiterlesen →

Dead Cells: Wie man Early Access richtig macht

Ich hab letzte Woche über einen ehemaligen Early Access Titel geredet, nämlich Pit People, aber diese Woche möchte ich meine Zeit nutzen um über ein Spiel zu reden welches sich noch im Early Access Programm befindet und, wie die Überschrift schon verrät, geht es diesmal um Dead Cells. Steam’s Early Access Programm hat seine Licht... Weiterlesen →

Taktisches zweierlei: Into the Breach und Pit People

Was für eine interessante Zeit für Strategieliebhaber. Auf der einen Seite haben wir Into the Breach, ein ernstzunehmendes, taktisch tiefgründiges Strategiespiel von den Köpfen hinter FTL: Faster Than Light, welches mit seinen Rogue-Lite Elementen einen hohen Grad ein replayability hat. Und auf der anderen haben wir, dass aus dem Early Access kommende Spiel von The... Weiterlesen →

Ein Liebesbrief an: Soulsborne [Teil 3]

Spoiler Warnung für Dark Souls 3 Der Abschluss der Souls-Reihe wirkt sehr familiär, fast wie ein Liebesbrief (Heyha!) an die Fans, jedoch merkt man auch dass es den Nostalgie Faktor ein bisschen zu sehr ausreizt. Nach dem langsamen, aber mächtigen Erfolg dieser Reihe sieht man Souls an dass es auch endlich in der modernen Gaming-Ära... Weiterlesen →

Ein Liebesbrief an: Soulsborne [Teil 2]

Mit seinen Lovecraft anmutenden, viktorianischen London hat Bloodborne für mich einer der interessantesten Spielwelten der kompletten Soulsborne-Reihe. Nicht nur ist das Setting sehr anders als das von Souls, sondern spielt es sich auch noch sehr anders. Klar, im Endeffekt ist es immer noch das gleiche Kampfsystem, welches aus geschicktem ausweichen und kalkulierten Schlägen besteht, aber... Weiterlesen →

Ein Liebesbrief an: Soulsborne [Teil 1]

Wenn die meisten Leute Dark Souls hören denken sie direkt an ein bestimmtes Wort: Schwer. Und naja, da liegen sie natürlich nicht falsch, aber die Souls-Spiele vom Japanischen Entwickler FromSoftware sind so viel mehr als einfach nur „schwer“, aber dazu komme ich noch. Ich war nämlich früher selber so jemand der Dark Souls einfach nur... Weiterlesen →

Ein Liebesbrief an: Life is Strange

Spoiler Warnung für Life is Strange und Life is Strange: Before the Storm Mein erster Kontakt mit Narrativen-Episoden Games war, wie bei vielen anderen Leuten wahrscheinlich auch, das geliebte Telltale The Walking Dead. Obwohl ich eigentlich kein Fan von The Walking Dead bin habe ich dieses Spiel dennoch verschlungen und habe es geliebt, jede einzelne... Weiterlesen →

Warum mich Shadow of War unfassbar langweilt

Ich hatte viel Sympathie für den Vorgänger, Shadow of Mordor. Das Nemesis System war erfrischend neu und hatte überraschend viel Tiefe. Die ganzen dynamischen Geschichten die dadurch erzählt wurden waren spannend, und man hat richtigen Hass auf Orcs entwickelt die einen immer wieder töteten oder immer wiederbelebt wurden und dir das Leben in manchen Situationen... Weiterlesen →

MOBA’s – Eine verlorene Liebe

Damals in meinen Informatik-Kurs befand sich eine Dame die mal erzählt hatte, sie würde League of Legends spielen, was ziemlich verwunderlich war, denn damals kannte LoL nämlich noch kein Mensch. Das war noch in der Zeit, als gerade die Beta gestartet hat. Mein leicht intolerantes, pubertäres Ich hat sie nur müde belächelt und sich nur... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑